Was ist eigentlich ein Cookie?

 

Viele Websites, einschließlich Jollydays-Website, verwenden Cookies. Sie dienen dazu, Websites nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Cookies teilen nur mit, wie oft Sie Seiten besuchen. Auf diese Weise erhalten Sie eventuell mehr Inhalte, an denen Sie interessiert sind, und weniger Inhalte, an denen Sie nicht interessiert sind.

Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Diese Daten werden nicht bestimmten Personen zugeordnet. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Cookies sind nur kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte Session Cookies. Daneben gibt es einige langlebige Cookies - Tracking Cookies - mittels derer wir Sie als Besucher wiedererkennen.  

Wenn Sie sich nicht registrieren oder keine persönlichen Informationen auf einer Website eingeben, weiß der Server also nur, dass ein Benutzer mit Ihrem Cookie zur Website zurückgekehrt ist. Der Server hat keine anderen Informationen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann jedoch die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.
Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können.


War diese Antwort hilfreich?
Durchschnittliche Bewertung: 1 (1 Abstimmung)
Das wollten andere Kunden auch wissen:

zurück
Immer am Ball mit dem gratis Newsletter
Neuigkeiten, Geschenktipps, Rabattaktionen und vieles mehr
Jetzt anmelden und € 5,- kassieren!
   kostenlos anmelden
Die Abmeldung ist jederzeit kostenfrei möglich.
Weitere Informationen in der Datenschutzerklärung.